Stationäres Porenprüfgerät ISOTEST act DC

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • materialschonende Porenprüfung bei gleichzeitig höchster Prüfsicherheit
  • einstellbare Empfindlichkeit und Filterfunktion
  • Datensicherung / Dokumentation mittels USB-Schnittstelle
  • bis zu 4 separate Prüfkanäle
  • Prüfgeschwindigkeit bis 1000 mm/s
  • Externe Aktivierung / Deaktivierung der Prüfspannung durch intelligente Lichtschrankensteuerung

 

Anwendung

Mit dem stationären ISOTEST act DC (Gleichspannung) können – bis zu einer Stärke von 2 mm – empfindliche Beschichtungen wie Epoxy, Rilsan etc. oder auch Folien sicher und zuverlässig geprüft werden. Poren, Risse aber auch Schwachstellen werden im Material erkannt.

Alle ISOTEST® Prüfanlagen wurden umfangreichen Prüfungen im Bereich Gerätesicherheit und EMV unterzogen und tragen das CE-Zeichen. Sie erfüllen die Anforderungen aller relevanten Normen und Spezifikationen (DIN EN / ISO / DVGW etc.)

 

Zubehör

Für die Vielfalt der möglichen Anwendungen steht eine breite Palette an Zubehör zur Verfügung. Prüfelektroden für die unterschiedlichsten Objektformen und Beschichtungen sind in verschiedenen Werkstoffen erhältlich.

Prüfelektroden und Isolatoren

Aktuelle News

10. Praxistag Korrosionsschutz

Am 22. Juni 2016 fand der 10. Praxistag Korrosionsschutz erstmalig im...

mehr